Anmeldeverfahren

TERMINE 2020


Tag der offenen Tür
Sa., 24. Oktober 2020, 10.00 bis 12.00 Uhr

> Schließungszeiten 2020

Liebe Kinder, liebe Eltern,
wir Erzieher haben für euch/Sie ein paar persönliche Grüße aufgenommen und die Filme auf unsere interne Seite geladen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Schauen!
> zu den Filmen

Da die Filme nicht für die Öffentlichkeit gedacht sind, ist die Seite Passwort geschützt. Die Zugangsdaten habe Sie, liebe Eltern bereits per Email erhalten.

Liebe Leser,

wie Sie bestimmt aus Presse, Fernsehen und Radio erfahren haben, sind alle Kitas momentan aufgrund der Corona Krise geschlossen.

Uns hat es damit ziemlich erwischt, denn ein Haus, welches sonst mit Leben, Lachen und viel Bewegung gefüllt war, ist von heute auf morgen leer. Wir haben dann schnell überlegt, wie wir diese schwierige Zeit positiv nutzen können.

Wir betreuen momentan bis zu 6 Kinder aus den sogenannten „Schlüsselfamilien“. 3 Mitarbeiter haben Dienst vor Ort und betreuen die Kinder. Sie sorgen für die Mittagsverpflegung, für die pädagogischen Höhepunkte des Tages, trösten, erklären, machen Musik und gehen auf die Wünsche der Kinder ein. Ebenso sind sie Ansprechpersonen für die Eltern vor Ort, aber auch für die Familien die telefonischen Kontakt aufnehmen. Die anderen Mitarbeiter befinden sich im Homeoffice und planen für die Kinder das Jahr, schreiben Berichte und arbeiten am Qualitätshandbuch.

Wir versuchen alle Familien über E-Mail oder telefonisch über die wichtigen Informationen auf dem Laufenden zu halten. Aber auch Spielideen, Grüße, Ideen zur Freizeitgestaltung und Briefe insbesondere zur Osterzeit gehen durchs Netz. Wir hoffen, dass es bald wieder los geht und die Kinderstimmen unser Haus erhellen. Wir haben einige Fotos für Sie bereitgestellt, die Ihnen einen kleinen Einblick in unsere momentane Situation geben. Die Kinder malen Regenbogen und bemalen Steine. Einen Osterbrief und eine Idee die Osterzeit ein wenig zu genießen haben wir auch für Sie.

So bleiben Sie alle gesund und wir hoffen, Sie an den nächsten öffentlichen Veranstaltungen der Kita wieder begrüßen zu dürfen.

Lieber Gruß
Susanne Daum und Team

Für Sie zum Download:
- Passionsgeschichte zum Ausschneiden und Basteln (> Download)
- Bildergeschichte „Aufregung im Wunderwald“ (> Download):
Sie erzählt den Kindern die Geschichte einer Krankheit, die gerade für uns alle zu einer Herausforderung geworden ist.

Stand: 7.4.2020

Liebe/r Leser/in,

leider entfallen in diesem Monat April, aufgrund der momentanen Situation, unsere Kindergartenandachten sowie der Osterfamiliengottesdienst in der Paul-Gerhardt Kirche.

Es ist uns jedes Jahr eine große Freude sich mit den Kindern gemeinsam auf diese Zeit vorzubereiten. Durch das Erzählen der Jesus-Geschichten, Bodenbilder, das Einüben von Liedern, gemeinsames Anspiel für die Kirche bringen wir den Kindern und Eltern die Osterzeit nah. Es stimmt uns zwar traurig diese Erlebnis in diesem Jahr nicht mit den Kindern feiern zu können, aber wir wollen mit Hoffnung und Vertrauen in die Zukunft schauen.
Ostern ist die Wiederauferstehung von Jesus Christus, etwas Altes stirbt, etwas Neues beginnt. In diesem Sinne wollen wir mit Zuversicht dieser Zeit begegnen.

Auch Ihnen, liebe/r Leser/in wünschen wir diese Hoffnung und Zuversicht von ganzem Herzen!
 
Eine frohe und gesegnete Osterzeit wünscht Ihnen das Team des ev. Paul-Gerhardt Kindergarten

MAXI-Projekt „Marienkäfer“


Mit unseren MAXI-Kindern haben wir passend zum Frühlingsbeginn ein tolles Projekt gestartet und uns für das Thema „Marienkäfer“ entschieden und daher mit einer Marienkäferaufzucht begonnen.

Zunächst wurden die Eier in ein geeignetes Behältnis gelegt, dann hieß es abwarten und beobachten. Nach einiger Zeit schlüpften die Larven des Marienkäfers, eine Zwischenstufe im Lebenszyklus. Denn die schwarzen Käfer sind noch keine richtigen Marienkäfer, wie wir sie kennen.

Nach einer Weile entwickelten sich dann die ersten Marienkäfer, mit roten Körper und vielen schwarzen Punkten. Es waren zum Teil auch schwarze Marienkäfer dabei. Sie werden gut versorgt und bekommen unter anderem Rosinen zu fressen. Mittlerweile haben sich alle schön rund gefuttert und können nun bei diesem schönen Wetter in die Freiheit entlassen werden, damit wir bald viele Käfer fliegen sehen!

Aufgrund der momentanen Situation mussten die Marienkäfer bei einem Erzieher einziehen. Unsere MAXI-Kinder werden aber weiterhin mit Foto‘s und kleinen Aufgaben zum Thema versorgt.

Stand April 2020

 

Schließungszeiten 2020


Sommerferien
13. Juli 2020 bis 31. Juli 2020   

Weihnachtspause
23. Dezember 2020 bis 31. Dezember 2020   

Das Haus ist zum Leben erwacht


Endlich ist der Umbau abgeschlossen! Mit Beginn des neuen Kindergartenjahres haben wir nach und nach alle neu gestalteten Räume bezogen - und nach den ersten turbulenten Wochen ist nun wieder Alltag eingekehrt. Die Kinder haben die neuen Räume, allen voran den riesigen Bewegungsraum, mit Begeisterung erobert. Auch in der „Zwergenbande“ (U3-Betreuung) haben sich sowohl die erfahrenen wie auch die neuen „Zwerge“ an die erweiterten Spielbereiche gewöhnt.

Spannende Eindrücke unseres Alltags erhalten Sie in der Fotogalerie.

Stand November 2019